QUALITÄTSKONTROLLE

Nutzen Sie die Kraft der künstlichen Intelligenz über die Wizata-Plattform, um Ihre Fertigungsqualität zu optimieren. Erkennen Sie die Muster, die zu Qualitätsmängeln führen, und lernen Sie, wie Sie diese verhindern können.

Gewährleisten Sie die qualitativ hochwertigsten Produkte

Optimieren Sie Ihre Produktionsqualität dank künstlicher Intelligenz

 

Die Qualität der von Ihnen hergestellten Materialien hängt von mehreren Variablen in Bezug auf Ihre Produktionslinie sowie deren Umgebung ab. Qualität ist nicht nur das, was Ihr Produkt von der Konkurrenz unterscheidet, sondern auch das, was den Preis Ihres Produkts rechtfertigt und Ihr wertvolles Know-how unter Beweis stellt. Durch die Optimierung der Qualitätsvariablen können Sie die Produktionskosten sowie den Energie,-/ Materialverbrauch senken, den Wert Ihres Produktes steigern und die Kundenzufriedenheit erhöhen.
An einem oder mehrerer dieser Punkte zu arbeiten, ist unser Kerngeschäft. Die Daten, die Sie während Ihres Produktionsprozesses sammeln, bieten Ihnen die Möglichkeit eine  kontinuierliche Intelligenz aufzubauen. Ihre geschäftliche Expertise, kombiniert mit unserem Know-how in Sachen Datenanalytik sowie unserer Expertise im Bereich der Künstlichen Intelligenz ermöglicht es uns, an neuen und noch unbekannten Hypothesen und Wegen zur Optimierung zu arbeiten.

 

Entdecken Sie die Wizata-Plattform
icons -714439-edited

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre häufigsten Qualitätsprobleme angehen

Diese Qualitätsprobleme sind häufig direkt auf Materialeigenschaften oder Besonderheiten des  Fertigungsprozesses zurückzuführen und führen teilweise zu erheblichen Produktionsausfällen mit starken finanziellen Auswirkungen. Künstliche Intelligenz hilft dabei, bestimmte Qualitätsprobleme zu analysieren und anzugehen. In der Metallfertigung spricht man zum Beispiel häufig über:

  • Magnetische Eigenschaften
  • Oxidation
  • Resistente Rückstände
  • Dicke, Breite, Zugfestigkeit, Toleranz, Korngröße
  • Kanten- und Querrisse
  • Mantel- oder Oberflächenbeschichtung
  • Feine Linien/Kratzer
  • Oberflächenrisse

Und bei Ihnen?

400 x 400

Entdecken Sie die Wizata-Plattform

Mit den Funktionen von „Digital Twin“ (digitaler Zwilling)Data Explorer und AI solutions Builder unterstützt die Wizata-Plattform die Fertigungsindustrie bei der Beschleunigung der digitalen Transformation und vereinfacht die Entwicklung und Bereitstellung von KI-Lösungen von der Machbarkeitsstudie bis hin zu Empfehlungen für die Echtzeitproduktion. Diese offene Plattform (PaaS – Platform-as-a-Service) fungiert als Orchestrator Ihrer verschiedenen Assets (Maschinen, Sensoren, KI, Cloud usw.) und gewährleistet, dass Sie Ihre Daten auf einfache Weise sammeln und erkunden und dabei die alleinige Kontrolle behalten können.

Entdecken Sie die Wizata-Plattform

3 Schritte, um Ihre Qualität mit Künstlicher Intelligenz zu optimieren

Define icon prepared-681696-edited

SCHRITT EINS: DEFINIEREN

Ermitteln Sie zunächst Ihr konkretes Qualitätsproblem

Die genaue Definition des Problems, das Sie lösen möchten, ist der Schlüssel zum Verständnis der Beziehung zwischen Ihrem konkreten Fertigungsziel und den Daten, die Sie sammeln und analysieren müssen, um es zu erreichen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Problem zu definieren, empfehlen wir Ihnen diesen erforderlichen Schritt mit einem  Erkundungsworkshop anzugehen. Dieser hilft Ihnen Ihre Produktionsherausforderungen aufzulisten, zu definieren und zu priorisieren.  
Sobald Ihr Problem definiert ist, müssen Sie die Durchführbarkeit des Projekts sowie dessen Risiken und Auswirkungen auf Ihren Produktionsprozess untersuchen und darüber hinaus beurteilen, ob Sie hinsichtlich der Datenmenge und -qualität bereit sind, anzufangen. Dies bezeichnen wir als Machbarkeitsanalyse.
R&D icon prepared-588538-edited

SCHRITT ZWEI: F & E

KI erforschen, aufbauen und trainieren

Der Forschungs- und Entwicklungsschritt soll eine Hypothesenschleife sein, in der Datenwissenschaftler durch Modellierung, KI-Schulung und -Training verschiedene Ideen beweisen oder widerlegen, die damit den Weg zur besten Lösung ebnen. In diesem Schritt müssen Prozessingenieure die Datenwissenschaftler dazu befähigen, die physische Einschränkungen der Produktionsumgebung zu übertragen, damit KI sie als Ganzes betrachten kann. 

Im Rahmen der technologischen Unterstützung berücksichtigt die Wizata Plattform die zeitlichen und räumlichen Einschränkungen Ihres Produktionsprozesses. Sie wurde entwickelt, um die am häufigsten wiederkehrenden und zeitaufwändigsten Teile eines KI-Entwicklungsansatzes zu berücksichtigen. 

Harvest icon prepared-648596-edited

SCHRITT DREI: ERKENNTNISSE SAMMELN

Einsetzen, Ergebnisse erzielen und replizieren!

Vom Verständnis über die Gründe der mangelhaften Qualität (Ursachenanalytik), Vorhersage ihres Auftretens (vorausschauende Analytik) bis hin zu Empfehlungen für eine anhaltend optimalen Qualität (präskriptive Analytik) liefert die Wizata Plattform auf Grundlage der Künstlichen Intelligenz das beste Produktionsrezept. Sie hilft Ihnen dabei, Ihr eigenes Fachwissen zu nutzen und bessere Ergebnisse zu erzielen. Nach der Definition stellen wir sicher, dass die Lösung von einer Linie zur anderen, von einer Anlage zur anderen replizierbar ist und Sie dabei unterstützt, rund um den Globus das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Hier geht es zur Qualitätsfallstudie eines Kunden

Cover page - quality case-2

Weshalb und wie verwendet ein globaler Stahlhersteller Künstliche Intelligenz zur Wahrung der Qualität seiner Produktion?

Laden Sie unsere Qualitätsfallstudie eines unserer Kunden jetzt herunter!
Artificial intelligence customer case
shutterstock_112692424-040993-edited

Streben Sie nach 100 %iger Produktionseffizienz!

WIR BEI WIZATA:

  • Sind den Ergebnissen verpflichtet
  • Stellen sicher, dass Sie unsere bereitgestellten Lösungen replizieren können
  • Bieten transparente und eigenständig zu handhabende Lösungen
  • Dank der von Microsoft unterstützten Technologien stellen wir sicher, dass unsere Lösungen nachhaltig sind
  • Wir stellen sicher, dass sich unsere Lösungen innerhalb der zeitlichen und räumlichen Beschränkungen an Ihre Produktionsumgebung anpassen

Verraten Sie uns mehr über Ihr Projekt

Rufen Sie uns an +352 27 87 27 1
Treffen Sie uns Fordern Sie Ihr Meeting unter info@wizata.com an oder informieren Sie sich über unsere nächsten Veranstaltungen!
Schreiben Sie uns! info@wizata.com
Anregungen gefällig? Folgen Sie uns!