WARTUNG

Stellen Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Produktionslinie sicher, indem Sie die Leistungsfähigkeit der Lösungen auf Grundlage Künstlicher Intelligenz nutzen, Fehler erkennen, Ausfallzeiten reduzieren und Ihre Assets in Echtzeit überwachen. Von der vorbeugenden bis hin zur präskriptiven Wartung hilft Ihnen die Wizata-Plattform dabei, die Muster zu erkennen, die zu unerwarteten Ausfallzeiten führen, und zu lernen, wie Sie diese vermeiden können.

Ausfallzeiten und Störungen managen

Handeln Sie, bevor Probleme auftreten. 

 

Verlagern Sie Ihre geplante Wartung auf dynamische und datengesteuerte Eingriffe, handeln Sie proaktiv, bevor Fehler auftreten, und optimieren Sie Ressourcen, wenn der Lebenszyklus noch verlängert werden kann.
Dank der Wizata Plattform ist es jetzt möglich, Anomalien zu erkennen, ihre Ursachen zu analysieren, zu verstehen, wann ein Problem auftritt, vorbeugende Eingriffe zu planen und konkrete Maßnahmen festzulegen, die durchgeführt werden müssen.
Entdecken Sie die Wizata-Plattform
MAINTENANCE ON MACHINE-092014-edited

Wussten Sie, dass ein Großteil der Wartungskosten vermieden werden kann?

Basierend auf Azure und dem branchenführenden Know-how unserer Datenwissenschaftler helfen wir Ihnen bei diesen Themen:

  • Reduzierung von Ausfallzeiten
  • Senkung unnötiger Wartungskosten
  • Verbesserung der Sicherheit
  • Fehlererkennung
  • Wartungsplanung auf Anfrage
  • Echtzeitüberwachung
  • Hilfe bei der Entscheidungsfindung

3 Schritte, um Ihre Wartung mit Künstlicher Intelligenz zu optimieren

shutterstock_1010027224 - Point d'exlamation (1)-891107-edited

SCHRITT EINS: DEFINIEREN

Ermitteln Sie zunächst Ihr Wartungsproblem

Die genaue Definition des Problems, das Sie lösen möchten, ist der Schlüssel zum Verständnis der Beziehung zwischen Ihrem konkreten Fertigungsziel und den Daten, die Sie sammeln und analysieren müssen, um es zu erreichen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Problem zu definieren, empfehlen wir Ihnen diesen erforderlichen Schritt mit einem  Erkundungsworkshop anzugehen. Dieser hilft Ihnen Ihre Produktionsherausforderungen aufzulisten, zu definieren und zu priorisieren.  
Sobald Ihr Problem definiert ist, müssen Sie die Durchführbarkeit des Projekts sowie dessen Risiken und Auswirkungen auf Ihren Produktionsprozess untersuchen und darüber hinaus beurteilen, ob Sie hinsichtlich der Datenmenge und -qualität bereit sind, anzufangen. Dies bezeichnen wir als Machbarkeitsanalyse.
shutterstock_477638671 - Diagnostic (1)-334001-edited

SCHRITT ZWEI: F & E

In die Daten eintauchen

Der Forschungs- und Entwicklungsschritt soll eine Hypothesenschleife sein, in der Datenwissenschaftler durch Modellierung, KI-Schulung und -Training verschiedene Ideen beweisen oder widerlegen, die damit den Weg zur besten Lösung ebnen. In diesem Schritt müssen Prozessingenieure die Datenwissenschaftler dazu befähigen, die physische Einschränkungen der Produktionsumgebung zu übertragen, damit KI sie als Ganzes betrachten kann. 

Im Rahmen der technologischen Unterstützung berücksichtigt die Wizata Plattform die zeitlichen und räumlichen Einschränkungen Ihres Produktionsprozesses. Sie wurde entwickelt, um die am häufigsten wiederkehrenden und zeitaufwändigsten Teile eines KI-Entwicklungsansatzes zu berücksichtigen. 

Data integration (1)-616061-edited

SCHRITT DREI: ERKENNTNISSE SAMMELN

Einsetzen, Ergebnisse erzielen und replizieren!

Vom Verständnis über die Gründe für Ausfälle (Ursachenanalytik), zur Vorhersage ihres Auftretens  (vorausschauende Wartung) zu hilfreichen Empfehlungen für die Vermeidung von Ausfallzeiten, Verbesserung der Sicherheit und Senkung unnötiger Wartungskosten (präskriptive Wartung), liefert die Wizata plattform das beste Produktionsrezept auf der Grundlage Künstlicher Intelligenz. Sie hilft Ihnen dabei, Ihr eigenes Fachwissen zu nutzen und bessere Ergebnisse zu erzielen. Nach der Definition stellen wir sicher, dass die Lösung von einer Produktionslinie zur anderen, von einer Anlage zur anderen replizierbar ist und Sie dabei unterstützt, rund um den Globus das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

400 x 400

Entdecken Sie die Wizata-Plattform

Mit den Funktionen von „Digital Twin“ (digitaler Zwilling)Data Explorer und AI solutions Builder unterstützt die Wizata-Plattform die Fertigungsindustrie bei der Beschleunigung der digitalen Transformation und vereinfacht die Entwicklung und Bereitstellung von KI-Lösungen von der Machbarkeitsstudie bis hin zu Empfehlungen für die Echtzeitproduktion. Diese offene Plattform (PaaS – Platform-as-a-Service) fungiert als Orchestrator Ihrer verschiedenen Assets (Maschinen, Sensoren, KI, Cloud usw.) und gewährleistet, dass Sie Ihre Daten auf einfache Weise sammeln und erkunden und dabei die alleinige Kontrolle behalten können.

Entdecken Sie die Wizata-Plattform

shutterstock_112692424-040993-edited

Streben Sie nach 100%iger Produktionseffizienz!

WIR BEI WIZATA:

  • Sind den Ergebnissen verpflichtet
  • Stellen sicher, dass Sie unsere bereitgestellten Lösungen replizieren können
  • Bieten transparente und eigenständig zu handhabende Lösungen
  • Dank der von Microsoft unterstützten Technologien stellen wir sicher, dass unsere Lösungen nachhaltig sind
  • Wir stellen sicher, dass sich unsere Lösungen innerhalb der zeitlichen und räumlichen Beschränkungen an Ihre Produktionsumgebung anpassen

Verraten Sie uns mehr über Ihr Projekt

Rufen Sie uns an +352 27 87 27 1
Treffen Sie uns Fordern Sie Ihr Meeting unter info@wizata.com an oder informieren Sie sich über unsere nächsten Veranstaltungen!
Schreiben Sie uns! info@wizata.com
Anregungen gefällig? Folgen Sie uns!